28.03.01 16:42 Uhr
 28
 

Betende Frau ermordet

In Nigeria wurde eine Frau von einer Verbrecherbande bei einem Überfall auf einen Bus beim Gebet erschossen.

Nachdem zwei männliche Fahrgäste getötet wurden, fing die Frau an zu weinen und betete zu Jesus Christus.
Unmittelbar danach trafen sie mehrere Schüsse tödlich.


WebReporter: timjonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Beten
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?