28.03.01 16:06 Uhr
 57
 

Ein Museum mit Witz

In Stein, Österreich wird in fünf Monaten ein Museum für Karikatur eröffnet. Gustav Peichl alias Ironimus ist der Urvater dieses Museums. Auch die Werke von Manfred Deix sind in der Sammlung vertreten.

Der künstlerische Leiter Severin Heinisch meint, dass dieses Museum ein voller Erfolg wird. Manfred Deix ist für den Bereich 'sinnlich, erotischen' zuständig. Auch das Land Niederösterreich kaufte um 200 Millionen ATS Deix Originale ein.