28.03.01 15:52 Uhr
 16
 

Ferrari ist zuversichtlich - Sieg heißt die Zielsetzung

Ferrari geht mit voller Zuversicht und gestärkt in das Rennen von Interlagos. Ferrari denkt, dass sie den Vorsprung auf die anderen noch haben. Für Todt wird es interessant zu sehen sein, wie schnell die anderen Teams jetzt sind.

Todt sagte aber auch, dass man selbst nicht geschlafen habe. Außerdem wäre das Gerücht, dass die TK bei ihnen nicht funktioniert hätte völliger Unsinn.

Die Zielsetzung für Ferrari ist klar, nur ein Sieg ist gerechtfertigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Ferrari
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
1. FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
Philippinen: Muslime retten 44 Christen mit Kopftüchern getarnt vor Islamisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?