28.03.01 15:31 Uhr
 43
 

$ 100.000 Fisch ist knapp entwischt

Australische Angler hätten beinahe einen 100.000 $ wertvollen Fisch gefangen.
Eine Brauerei hat einen schwarzen Brachsen vor 4 Wochen in Perth's Swan River gesetzt und auf ihn als Wettkampf ein Kopfgeld von 100.000 $ ausgesetzt

Nun hatten die beiden Angler den Fisch schon fast an der Angel als er sich gerade noch befreien konnte.
Nun ist allerdings die Zeit abgelaufen und man kann 'nur' noch eine kostenlose Bierlieferung für ein Jahr gewinnen, sollte man den Fisch fangen.

Die Brauerei wurde kritisiert, für den überfischten See verantwortlich zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: 100, Fisch
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?