28.03.01 14:43 Uhr
 56
 

Schule vergiftete 109 Schüler

109 malaysische Schüler mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie das Schulessen gegessen hatten.
Die Schüler im Alter zwischen 13 und 17 Jahren hatten Kopfweh und sich teilweise erbrochen.

Die Schulkantine wurde geschlossen. Das Essen wird nun analysiert.
Nach weiteren Untersuchungen wurden die Schüler wieder nach Hause geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Schule
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon