28.03.01 14:43 Uhr
 56
 

Schule vergiftete 109 Schüler

109 malaysische Schüler mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie das Schulessen gegessen hatten.
Die Schüler im Alter zwischen 13 und 17 Jahren hatten Kopfweh und sich teilweise erbrochen.

Die Schulkantine wurde geschlossen. Das Essen wird nun analysiert.
Nach weiteren Untersuchungen wurden die Schüler wieder nach Hause geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Schule
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski schreibt Kolumne für "Fußball Bild"
US-Presse droht Donald Trump in offenem Brief: Man werde genau hinsehen
Vermehrt Babys mit Down-Syndrom: Jeder vierte Schwangere trinkt Alkohol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?