28.03.01 14:57 Uhr
 87
 

Herpes - ein ständiger Begleiter

Ausgelöst wird diese Krankheit von den Herpes-simplex-Virus. Ist zwar lästig, aber ungefährlich. Es gibt 40 weitere Herbesstämme, die für Windpocken und Gürtelrose verandwortlich sind.

Herpes auslösen können starke Sonne, Erkältungen, seelische und körperliche Belastungen. Aber auch wenn das Immunsystem schwach ist. Wenn die Bläschen länger als 10 Tage, oder sehr stark auftreten, dann sollte man einen Arzt aufsuchen.

Warum Herpes immer wieder auftritt, ist den Forschern selber ein Rätsel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Begleiter
Quelle: www.guter-rat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?