28.03.01 14:08 Uhr
 260
 

Alzheimer bald heilbar?

In Österreich haben es Wissenschafter mittels traditioneller chinesischer Medizin geschafft, Alzheimerpatienten zu helfen.

Die Methode war in zwei Blöcke zu je 10 Tagen geteilt. Neben Akupunktur haben die Patienten auch 'Qi-Gong' turnen müssen und es wurden chinesische Kräuter und Indium eingesetzt.

Da dieser Versuch so vielversprechend war, wird für das nächste Jahr eine große Versuchsreihe geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DieterK
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alzheimer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?