28.03.01 13:37 Uhr
 92
 

Der "Nuon-Chip" wird die Multimedia-Welt revolutionieren

'Nuon' ist ein neuartiger Chip der vom
kalifornischen Unternehmen VM Labs
entwickelt worden ist. Mit Hilfe des
'Nuon-Chip' ist es möglich aus einem
DVD-Player ein Art Multimedia-Maschine
zu machen.

Auf einem DVD-Player können mit dem
neuen Chip Video- und Audiodaten und
sogar Videospiele dargestellt werden,
z.B. kann der Chip Grafiken in einen
Film einblenden.

Bisher bieten nur Samsung und Toshiba
diesen Chip auf dem amerikanischen Markt
an. Jedoch will bis Ende Juni 2001 die schweizer Firma DICOM SEDICO einen
Nuon-Player auf den europäischen Markt
für ca. 1200 Mark bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Chip, Multimedia
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?