28.03.01 13:37 Uhr
 4
 

Makart - Ausstellung in Wiener Hermesvilla

Das Wiener Historische Museum veranstaltet in der Hermesvilla eine Ausstellung des Malers Hans Makart. Markart war der berühmteste, aber auch der letzte Maler der sogenannten 'Ringstraßenzeit'.

Markart entwarf auch kurz vor seinem Tod die Wandgemälde der Hermesvilla, darum findet die Ausstellung auch dort statt.

Die Ausstellung über den Malerfürsten kann man bis 16.April besichtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?