28.03.01 12:45 Uhr
 59
 

Präsident bezeichnet Israelis als Nazis

Dies ist die Meinung des Präsidenten Assad of Syria.
Er meinte, dass die arabische Welt zu 'emotional' war und nun alle Bemühungen der Friedensverhandlungen vergessen soll.

Assad sagte: 'Israel nimmt alles, aber gibt uns nichts. Es ist das israelische Volk und nicht die Führer, welche wie Nazis sind'. Ausländische Diplomaten waren geschockt, als Saddam dann auch noch den Krieg gegen Israel in Betracht zog.

Ein westlicher Diplomat dazu:
'Es ist die Art der Rede, welche den Israeliten zeigen soll, dass die Arabische Welt die Existenz Israels nicht akzeptiert und die Araber nun wirklich vorhaben Israel zu zerstören'!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Präsident
Quelle: www.thetimes.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?