28.03.01 13:02 Uhr
 146
 

Fernsehen nimmt schlechten Einfluss auf Jugend

In Ost-Europa haben zwei Kinder im Alter von 7 und 11 Jahren sich von einem Fernsehfilm motivieren lassen und in einen Kindergarten eingebrochen.

Ganz nach Gaunerart hatten die beiden Kinder Handschuhe an um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen, allerdings raubten sie anstelle von Wertgegenständen nur Plüschtiere und Bausteine im Wert von umgerechnet 35 DM.

So kam dann auch schnell die Polizei auf die Spur der Täter und konnte die beiden Jungen überführen und die Beute dem Kindergarten zurückgeben.


WebReporter: tore
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Fernsehen, Einfluss
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?