28.03.01 12:23 Uhr
 239
 

Mann prügelt sich mit Krokodil

In Australien hat ein 51-jähriger Mann ein Krokodil verprügelt und so in die Flucht geschlagen.

Der Australier war gerade auf der Jagd nach Langusten, als ihn das Krokodil in den Fuß biß. Daraufhin schlug er mit seiner Harpune auf das Tier ein, bis es von ihm ließ und abzog.

Nach diesem Zwischenfall setzte der Mann seinen Jagdausflug normal fort, als wäre nichts gewesen.


WebReporter: DieterK
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Krokodil
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?