28.03.01 12:20 Uhr
 2
 

Silicon Sensor: Gewinn im Kerngeschäft

Der Silicon Sensor Konzern konnte im Geschäftsjahr 2000 seinen Jahresüberschuß im Kerngeschäft, der Herstellung optoelektronischer Sensoren um 162 Prozent von 103.000 Euro auf 273.000 Euro steigern. Der durch die Silicon Sensor GmbH erreichte Umsatz im Kerngeschäft kletterte um 44 Prozent (2000: 4,29 Mio. Euro, 1999: 2,97 Mio. Euro).

Im Konzern wuchs der Umsatz um 92 Prozent von 2,97 Mio. Euro in 1999 auf nun 5,7 Mio. Euro. Das Konzernergebnis wurde durch die Vorbereitung zusätzlichen Wachstums im Anwendungsbereich (Silicon Instruments GmbH) und Expansion sowie durch den Aufbau von Produktionskapazitäten in den USA planmäßig belastet (Pacific Silicon Sensor Inc.). Der Konzernverlust beträgt 0,99 Mio. Euro (Gewinn 1999: 0,30 Mio. Euro).

Der Auftragsbestand im Konzern stieg um 81 Prozent von 2,1 Mio. Euro auf 3,8 Mio. Euro. Weltweit beschäftigt der Konzern derzeit 110 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Silikon, Sensor
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?