28.03.01 11:39 Uhr
 0
 

Value M&R: Nachsteuergewinn v. 6,22 Mio. Euro

Das Finanzdienstleistungsuntemehmen Value Management AG mit den Kergeschäftsfeldern Asset Management sowie Corporate Finance und Beteiligungsgeschäft erzielte im Geschäftsjahr 2000 einen Nachsteuergewinn von 6,22 Mio. Euro.

Die VMR-Gruppe konnte im vergangenen Jahr die Bruttoprovisionserträge auf insgesamt 24,97 Mio. Euro (Vj: 20,64 Mio. Euro) steigern und erzielte Erträge aus Finanzgeschäften (nach Wertberichtigungen) in Höhe von Mio. 12,77 Euro (Vj: 16,46 Mio. Euro). Das Konzerneigenkapital stieg im vergangenen Jahr von 48,94 Mio. Euro auf 74,74 Mio. Euro.

Das Vorsteuerergebnis aller Geschäftsfelder betrug 7,55 Mio. Euro (Vj: 17,741 Mio. Euro). Aus dem Jahresüberschuß ergibt sich ein Gewinn pro Aktie von 0,90 Euro (Vj: 1,57 Euro).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?