28.03.01 11:35 Uhr
 56
 

Da staunten die Polizisten am Metalldetektor - Im Käse war eine 22er

San Francisco: Nach einem Flug von Mexiko nach San Francisco, stellte sich der US Amerikaner Noe Tovar brav in die Warteschlange der Zollkontrolle.

Als er schließlich an die Reihe kam, schob er eine Tüte mit einem Käselaib darin auf das Rollband des Metalldetektors. Dieser schlug sogleich Alarm. Mehrmals fragten die Beamten Noel, was wohl den Alarm ausgelöst haben könnte. Dieser zeigte sich jedoch ahnungslos.

Als man schließlich den Käse in der Mitte teilte, kam eine Pistole Kaliber 22 zum Vorschein. Nicht das Sie jetzt glauben der Mann habe sich herausreden wollen, nein. Er sagte einfach: 'Ach ja, den Käse mit der Pistole hatte ich ganz vergessen'.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizist, Metal, Metall, Käse, Metalldetektor
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?