28.03.01 11:05 Uhr
 6.937
 

Sexuelle Gewalt in diesen Schulen ist fast normal

Die sexuelle Gewalt an südafrikanischen
Schulen nimmt immer weiter zu.
Menschenrechtler sagen, die sexuelle Gewaltbereitschaft wäre die höchste der Welt.

Schon letztes Jahr machte der Kultusminister Südafrikas die Lehrer darauf aufmerksam, daß Sex mit Studenten und Schülern illegal ist.
Das Problem ist, dass keine Richtlinien für Schulen existieren.

Zur Zeit haben die Schülerinnen nur die Wahl von der Schule ganz daheim zu bleiben oder etwas zu lernen und sich damit den sexuellen Übergriffen in auszusetzen.


WebReporter: yakko
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Gewalt
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?