28.03.01 10:43 Uhr
 101
 

Mit Handschellen gefesselt, aber Schlüssel war weg

Etwas verdutzt standen gestern Abend die Polizisten des 4. Kieler Polizeirevier vor einen Problem. 2 junge Frauen waren auf der Wache erschienen, mit einer Handschelle aneinander gekettet. Sie hatten aber den Schlüssel verloren.

In der Hoffnung, dass die Beamten ihnen durch einen anderen Schlüssel helfen konnten, waren sie dorthin gegangen. Aber erst die herbeigerufene Feuerwehr konnte die beiden unter Zuhilfenahme eines Bolzenschneiders befreien.


WebReporter: Pierre33
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schlüssel, Handschellen
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?