28.03.01 10:04 Uhr
 87
 

Was man(n) nicht weiß ... Seitensprünge besser verschweigen?

Die Psychologin Anna Schoch meint eindeutig: Ja; denn eine Beichte kann eine Partnerschaft mehr zerstören als kitten. Die meisten Seitensprünge seien bedeutungslose Ausrutscher und sollten ein Geheimnis bleiben.

In einem Partnerschaftsreport der Zeitschrift 'FürSie' wurde durch eine Umfrage festgestellt, dass 49 % der Männer und 37 % Prozent der Frauen ein außereheliches Verhältnis hatten.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Seite
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?