28.03.01 09:47 Uhr
 722
 

Kirche wirbt mit nackten Pos auf Plakaten

Immer weniger junge Menschen gehen in die Kirche. Deshalb sieht man sich gezwungen, die Jugend auf sich aufmerksam zu machen. Man hat deshalb eine Plakataktion entworfen, um wieder mehr junge Leute in die Kirche locken.

Auf den Plakaten lockt man mit frechen Sprüchen und nackten Tatsaschen. Man meint, so die Sprache der Jugendlichen zu sprechen und sie locken zu können.

Der Würzburger Bischof will sich zu dieser Aktion aber nicht äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: nackt, Kirche, Plakat
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?