28.03.01 09:38 Uhr
 12
 

Bessere Erkennung von Brustkrebs

Die diditale Bildauswertung CAD ermöglicht es jetzt den Ärzten, Brustkrebs auch ohne äußerliche Symptome besser zu erkennen. Bei der Überprüfung der Mammographien, markiert das Programm Teile auf den Bildern, wo es Krebs vermutet.

Das Programm alleine arbeitet noch nicht genau genug, um wirklich jeden Brustkrebs zu finden, aber in Zusammenarbeit mit einem Arzt ist es sicherlich ein großer Vorteil. Die Quote stieg mit der neuen Hilfe um 17 % an.

Grund für die Steigerung, ist die Tatsache, dass die Ärzte bei markierten Stellen umso genauer hinsahen und den Brustkrebs fanden. Ohne die Markierung hätten sie ihn in manchen Fällen nicht gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rollo1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Brust, Brustkrebs, Erkennung
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?