28.03.01 09:06 Uhr
 1
 

UMS: Rekordergebnis im Gj. 2000

Die UMS International AG, ein Anbieter innovativer mobiler Versorgungskonzepte für HighTech-Medizin, konnte das Geschäftsjahr 2000 mit einem Rekordergebnis abschließen.

Das Unternehmen steigerte den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 71 Prozent auf 36,9 Mio. DM (Vj: 21,6 Mio. DM). Dabei stieg das operative Ergebnis überproportional um 86 Prozent auf 14,9 Mio. DM (Vj: 8,1 Mio. DM). Das EBIT verbesserte sich auf 3,0 Mio. DM (Vj: -0,2 Mio. DM). Der Jahresüberschuß beträgt 2,1 Mio. DM (Vj: -0,9 Mio. DM). Damit stieg das Ergebnis pro Aktie von -0,23 DM auf 0,43 DM.

Für die Monate Januar und Februar 2001 erzielte UMS einen Umsatz von 11,5 Mio. DM im Vergleich zum Vorjahr von 4,3 Mio. DM.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?