28.03.01 07:40 Uhr
 42
 

Haben Castor-Gegner diesen Anschlag zu verantworten?

Bisher unbekannte Täter haben in Berlin-Marzahn einen Bus der Bahn in Brand gesteckt. Der gefüllte Benzinkanister wurde nach dem Zertrümmern der Scheiben in das Fahrzeug geworfen.

Der Aufmerksamkeit von Mitarbeitern einer in der Nähe befindlichen Tankstelle war es zu verdanken, dass es zu keinem größeren Schaden durch das Feuer kam.

Es wird vermutet, dass Castor-Gegner hinter diesem Anschlag stecken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Gegner, Castor
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dresden-Spieler und Flüchtlingssohn zwei Jahre jünger als angenommen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Stuttgart: Grüne entschuldigen sich für übereilt beschlossene Altersversorgung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?