27.03.01 23:36 Uhr
 13
 

Achtung Asien-Reisende: Impft euch gegen Tollwut

In den Ländern Süd- und Südostasiens herrscht erhöhte Tollwut-Gefahr.
Der Mangel an modernen Impfstoffen in vielen Ländern Asiens zwinge zur Vorsorge durch Impfung, meint das Berliner Robert Koch-Institut.

Durch Hunde wird der Mensch zumeist infiziert.

Bei vielen Reisenden ist das Problembewußtsein aufgrund der fehlenden Tollwutgefahr im eigenen Lande nicht mehr so stark ausgeprägt.


WebReporter: pumaq
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Reise, Asien, Achtung, Reisende, Tollwut
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?