27.03.01 23:14 Uhr
 12
 

Ministerium bleibt hart

Das Bundesgesundheitsministerium bleibt weiter hart. Die Ärzte aus Berlin und aus den neuen Bundesländern hatten ein Soforthilfeprogramm von 600 Millionen Mark gefordert, jedoch bleibt Ulla Schmidt die Ministerin bei Ihrem Entschluß, keine Diskussion


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Ministerium
Quelle: www.berlinonline.de