27.03.01 21:57 Uhr
 1
 

Höft&Wessel erhält Auftrag von S-Bahn Berlin

Die Höft&Wessel AG meldete den Erhalt eines Großauftrags über stationäre Ticketautomaten mit einem Volumen von rund 11,5 Mio. DM von der S-Bahn Berlin. Rund zwei Drittel der Automaten sollen bereits in diesem Jahr ausgeliefert werden, der Rest im Jahr 2002.

Darüber hinaus hat die Höft&Wessel einen weiteren Kunden für das stark wachsende Marktsegment von Verkaufsautomaten für Telefonkarten gewonnen. Die Brodos AG hat demnach 50 Automaten allevo.charge fest bestellt und einen Rahmenvertrag über 1000 Systeme erteilt. ÄhnlicheProdukte zum Verkauf von CallNow-Karten hat Höft&Wessel bereits an D2-Vodafone geliefert. Hier ist ebenfalls eine bundesweite Ausstattung der stark frequentierten D2-Shops geplant.

Nach Angaben des Unternehmens ist mit diesen neuen Aufträgen der Auftragseingang der Höft&Wessel-Gruppe in Höhe von über 55 Mio. DM bereits vor Quartalsende um rund 80% höher als der gesamte Auftragseingang des ersten Quartals 2000 (29,8 Mio. DM). Für das laufende Geschäftsjahr wird ein Gesamtumsatz von 196 Mio. DM und damit eine Steigerung um ca. 40% erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Bahn, Auftrag, S-Bahn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?