27.03.01 21:34 Uhr
 5
 

Ungarn geben den Wittelsbachern Kunstwerke zurück

1945 beschlagnahmte die kommunistische Regierung Ungarns Kunstwerke der bayrischen Adelsfamilie der Wittelsbacher. Jetzt sollen diese Schätze wieder zurückgegeben werden. Das oberste Gericht Ungarns fordert die Rückgabe, so der Anwalt Lajos Kulcsar.

Die Kunstsammlung hat einen Wert von ca. 5 Millionen DM und besteht aus 1400 Einzelstücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kunst, Ungarn, Kunstwerk
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?