27.03.01 21:10 Uhr
 420
 

Nach 100 Jahren: Forscher lüften Geheimnis um mysteriösen Schädel

100 Jahre nachdem im Kongo ein Schädel gefunden wurde, der nach der Region Bili Ape benannt wurde, konnten Forscher jetzt endlich lüften, um was für einen Schädel sich handelt.

Bisher war man davon ausgegangen, daß es sich um einen Gorilla-Schädel handelt, was durch seine langezogene Form belegt wurde. Allerdings lebten in dieser Region und im weitem Umkreis niemals Gorillas.

Jetzt konnten die Forscher eindeutig bestimmen, daß es sich um einen Schimpansenschädel handelt. Damit wurden auch die Geschichten um riesige Affen in der Region widerlegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, 100, Geheimnis, Schädel
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland