27.03.01 20:08 Uhr
 27
 

Castor : Kliniken sind für den GAU nicht vorbereitet

Die Krankenhäuser im Raum Lüchow-Danneberg/Gorleben sind für den atomaren Erstfall z.B. nach dem Entgleisen des Castor-Zuges, Brückeneinsturz oder Unfall der Castor-LKW's überhaupt nicht vorbereitet.

Im Kreiskrankenhaus Lüchow-Danneberg sind Einrichtungen für einen atomaren Unfall solcher Art nicht vorhanden - nicht mal ein Plan für solche Unfälle existiert.

Intensivmedizinisch kann das Krankenhaus nur acht Patienten und vier weitere notfallmäßig versorgen - im Ernstfall müßten die Patienten mit hohem Aufwand in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klinik, Castor
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung
Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?