27.03.01 19:50 Uhr
 17
 

Keine schmerzhaften Stiche mehr - Die Armbanduhr für Diabetiker

Forscher aus den USA haben die Diabetiker- Armbanduhr erfunden. Durch schwache Stromimpulse wird dem Arm eine kleine Menge Körperflüssigkeit entzogen. Etwa alle 20 Minuten wird dies geschehen. Ist der Blutzuckerwert zu hoch, ertönt ein Warnsignal.

Allerdings ist diese Uhr, namens 'Gluco Watch', sehr teuer. Rund 900,- DM wird es kosten. Und die Sensorpflaster 11,- DM, die jeden Tag erneuert werden müssen.

Zur Zeit läuft in den USA eine Testphase.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stich, Armband
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?