27.03.01 19:33 Uhr
 9
 

So will die ECommerce-Branche Umsatzverlust bremsen

Durch den schlechten Service der Internetkaufhäuser und Dienstleister sollen Umsatzverluste in Milliardenhöhe eingefahren werden.

Abhilfe sollen virtuelle Verkäufer schaffen, wie wir ihn schon Robert T-online kennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schroedi2001@web.de
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Umsatz, Branche
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Die türkische Lira taumelt
Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Toasts können töten und sind nicht Gesund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?