27.03.01 19:15 Uhr
 3
 

Handspring unterzeichnet Vertrag mit Ingram Micro

Der PDA-Hersteller Handspring teilt heute mit, dass man einen Vertrag mit Ingram Micro zum Ausbau des Distributionsnetzwerkes abgeschlossen hat.

Nach dieser Vereinbarung soll Ingram Micro den Handspring Visor an ausgewählte Zwischenhändler verkaufen. Finanzielle Details über die gemeinsame Übereinkunft gaben die beiden Unternehmen nicht bekannt.

Dieser Vertrag ist der bislang größte in der Unternehmensgeschichte von Handspring was den Ausbau des Vertriebsnetzes angeht. Ziel ist es dem Marktführer Palm weiterhin Marktanteile abzujagen. Im Februar hatte Handspring mit seinen PDAs einen Marktanteil von rund 28% für sich beanspruchen können und konnte damit um gut 2 % gegenüber Januar zulegen. Der Markanteil von Palm sank um 2 % auf 59 %. Ingram Micro ist einer der weltweit größten Großhändler. Das Unternehmen betreibt sein Geschäft in 36 Ländern und erzielt jährliche Umsätze von rund 30 Mrd. USD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vertrag, Unterzeichnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?