27.03.01 19:15 Uhr
 8
 

Merrill Lynch senkt Prognose für Halbleiterbranche

Das Investmenthaus Merrill Lynch hat am heutigen Dienstag bekannt gegeben, die Umsatz- und Gewinnerwartungen der Halbleiterbranche nach unten zu revidieren. Grund sind die schwachen Aussichten und zahlreiche Gewinnwarnungen im Vorfeld.

Die Schätzungen wurden so beispielsweise für Applied Micro Circuits, Broadcom, TranSwitch, Exar, PLX Technology und Conexant Systems nach unten gesetzt. Bei Applied Micro belief sich die Gewinnschätzung für das zweite Quartal bislang auf 41 Cents je Aktie, Merrill Lynch hat diese nun auf 31 Cents revidiert. Die Erwartungen für das erste Fiskalquartal bei Broadcom wurden von 71 auf 50 Cents je Aktie gesenkt.

Die Aktien von Applied Micro Circuits gewinnen heute 6,4%, Broadcom legt 5,8% zu auf 35,87 Dollar.