27.03.01 18:50 Uhr
 326
 

Hündin bekam Nachwuchs am Baum und Rüde hält die "Bullen" in Atem

Zwei Polizeibeamte konnten einer an einen Baum angeleinten Hündin nicht helfen als sie fünf Welpen gebar, da der (wahrscheinliche) Hundevater die Polizisten mit gefletschten Zähnen drohte, und so die Beamten nicht näher an die Mutter heranließ.

Kurz nachdem ein Diensthundeführer den fürsorglichen Vater beruhigt hatte konnten die Polizisten den Welpen den Weg an die Brust der Mutter zeigen. Die Besitzer von den Hunden sind nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik: