27.03.01 18:30 Uhr
 7
 

"Menschenbilder": Japanischer Künstler stellt seine Werke aus

Zur Zeit läuft in Leverkusen eine Ausstellung über den Fotografen Manabu Yamanaka, einem begabten Künstler aus Japan, der im Jahre 1959 geboren wurde.

Besucher erleben bei einem Rundgang im Museum Morsbroich mehrere Werke, auf denen Manabu Straßenkinder, ältere Frauen und Tiere in besonderem Glanze darstellt.

Yamanaka betonte, dass er vor allem auf die buddhistischen Grundleiden Geburt, Krankheit, Alter und Tod geachtet habe. Am 6. Mai endet die Ausstellung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mensch, Japan, Künstler
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?