27.03.01 17:36 Uhr
 16
 

Kroate Davor Suker vor Gericht

Er verweigert den Wehrdienst, und landet somit vor Gericht. Weil er mehrere Briefe des Militärs ignorierte, droht im eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren. Davor war Suker bei der WM 1998 Torschützenkönig und schoß die BRD aus dem Turnier.

1999 wechselte Suker aus Spanien zu Arsenal London, jetzt spielt er für West Ham United, den Lokalrivalen. Er schoß in 60 Spielen für Kroatien 42 Tore.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gericht
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?