27.03.01 17:30 Uhr
 766
 

Der große Star der Oscars war nicht Crowe, sondern ein kleiner Junge

Sein Name: Jamie Bell.
Der Jung-Schauspieler aus dem Film 'Billy Elliot - I will dance' war eigentlich nur als Gast seines Regiesseurs eingeladen, aber es sollte anders kommen.

Die anderen Stars, sowie auch die Presse, waren begeistert von dem Jungen (15). Vor allem die weiblichen Superstars wollten mit dem Buben zusammensein.

Auch in diesem Fall war Julia Roberts die Gewinnerin. Sie erhielt die Erlaubnis, mit Jamie Bell am nächsten Abend essen zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nemesis Hellkite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Junge, Oscar
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quincy Jones erhält Millionen Dollar aus Michael Jacksons Nachlass
Comedian Wigald Boning nun mit 21 Jahre Jüngeren liiert
Angelina Jolie litt nach Trennung von Brad Pitt an halbseitiger Gesichtslähmung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?