27.03.01 15:35 Uhr
 11
 

Zugunglück: 8 Tote und viele Verletzte

Beim Frontalzusammenstoss zweier Züge in der Nähe der belgischen Hauptstadt Brüssel wurden acht Menschen getötet. Unter den Opfern befinden sich nach ersten Angaben auch die beiden Zugführer und zwei Zugbegleiter.

Unter den Verletzen sollen sich auch einige Schulkinder befinden, die mit dem Pendlerzug zur Schule fahren wollten. Momentan sind die Rettungskräfte noch damit beschäftigt in die Wracks der verkeilten Züge vorzudringen.

Ursache für das Unglück ist nach ersten Ermittlungen menschliches Versagen. Eine Sprecherin der Bahn erklärte, dass möglicherweise ein überfahrenes Haltesignal die Ursache für den Zusammenstoss ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Verletzte, Zugunglück
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?