27.03.01 14:43 Uhr
 28
 

In NRW sollen Kneipen bis 5 Uhr öffnen dürfen

Die FDP hat im Düsseldorfer Landtag einen Antrag eingebracht, der vorsieht, daß Gaststätten, Restaurants und Discotheken künftig generell bis 5 Uhr morgens öffnen dürfen. Bisher ist die sogenannte Sperrstunde um 1 Uhr.

Der SPD-Fraktionsvorstand signalisierte Zustimmung und auch die CDU ließ durchblicken, daß sie 'in dieser Frage offen' sei. Der Hotel- und Gaststättenverband NRW begrüßt die Pläne natürlich.

Es soll den Gemeinden überlassen werden, die neue Sperrfrist umzusetzen.

Die FDP will die Sperrfrist vor Samstagen, Sonn- und Feiertagen darüberhinaus ganz aufheben, während die SPD dafür ist, eine einstündige Sperrzeit auch an diesen Tagen beizuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alsmann
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Uhr, Kneipe
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?