27.03.01 13:20 Uhr
 488
 

Mobilcom nimmt einmalige SMS-Auskunft in Betrieb

Auf der diesjährigen CeBIT stellte
Mobilcom zum ersten mal seinen neuen
Dienst die 'SMS-Auskunft' vor.

Über das D1 und D2 Netz kann man über
die Nummer 11819 z.B. ein
Branchenverzeichnis mit ca. zwei
Millionen Einträge abfragen. Mobilcom
wir auch in Zukunft ein Service- und
Szene-Auskunft anbieten.

Will man den Service nutzen, muß man
jedoch die Mobilcom SMS-Zentralnummer
eintragen. Der Dienst kostet pro Anfrage
99 Pfennige und schickt maximal drei SMS
als Antwort zurück.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, SMS, Betrieb, mobilcom, Auskunft
Quelle: www.telecom-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?