27.03.01 13:20 Uhr
 488
 

Mobilcom nimmt einmalige SMS-Auskunft in Betrieb

Auf der diesjährigen CeBIT stellte
Mobilcom zum ersten mal seinen neuen
Dienst die 'SMS-Auskunft' vor.

Über das D1 und D2 Netz kann man über
die Nummer 11819 z.B. ein
Branchenverzeichnis mit ca. zwei
Millionen Einträge abfragen. Mobilcom
wir auch in Zukunft ein Service- und
Szene-Auskunft anbieten.

Will man den Service nutzen, muß man
jedoch die Mobilcom SMS-Zentralnummer
eintragen. Der Dienst kostet pro Anfrage
99 Pfennige und schickt maximal drei SMS
als Antwort zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, SMS, Betrieb, mobilcom, Auskunft
Quelle: www.telecom-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?