27.03.01 13:18 Uhr
 7
 

Rentenreform gescheitert - Union steigt aus

Die Union stieg gestern Abend aus den Gesprächen mit der Regierung über die Rentenreform aus. Damit dürften die Rentenkonsensgespräche gescheitert sein. Eine Verabschiedung der Rentenreform im Bundestag wird daher diese Woche nicht erwartet.

Zu groß seien die Differenzen der Regierung und der Union, so die Meinungsumfragen. Beide Parteien erwarten ein Entgegenkommen der anderen.


WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Union, Rente
Quelle: paperball.fireball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?