27.03.01 13:11 Uhr
 3
 

Opel ernennt neuen CEO

Der deutsche Automobilhersteller Adam Opel gab am Dienstag die Ernennung eines neuen CEO bekannt.

Erwartungsgemäß trat der ehemalige BMW- Topmanager Carl-Peter Forster die Nachfolge des Amerikaners Robert Hendry an. Dieser hatte bereits im Januar seinen Rücktritt angekündigt. Mit diesem Schritt will er seine Verantwortung für die anwachsenden Verluste bei General Motors einräumen.

Mit der Berufung Carl- Peter Forsters sind viele Hoffnungen verknüpft. Viele Manager und Betriebsräte der angeschlagenen Marke Opel glauben, mit ihm an der Spitze auf dem europäischen Markt wieder ernst genommen zu werden. Der 46-Jährige Engländer ist seit Anfang der 90er Jahre bereits der fünfte Spitzenmann bei der Adam Opel AG, seine vier Vorgänger waren alle Amerikaner und hatten oft Schwierigkeiten, sich mit der europäischen Automobilkultur anzufreunden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 24.000 Geldwäsche-Meldungen bei Zoll unbearbeitet
50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?