27.03.01 13:11 Uhr
 3
 

Opel ernennt neuen CEO

Der deutsche Automobilhersteller Adam Opel gab am Dienstag die Ernennung eines neuen CEO bekannt.

Erwartungsgemäß trat der ehemalige BMW- Topmanager Carl-Peter Forster die Nachfolge des Amerikaners Robert Hendry an. Dieser hatte bereits im Januar seinen Rücktritt angekündigt. Mit diesem Schritt will er seine Verantwortung für die anwachsenden Verluste bei General Motors einräumen.

Mit der Berufung Carl- Peter Forsters sind viele Hoffnungen verknüpft. Viele Manager und Betriebsräte der angeschlagenen Marke Opel glauben, mit ihm an der Spitze auf dem europäischen Markt wieder ernst genommen zu werden. Der 46-Jährige Engländer ist seit Anfang der 90er Jahre bereits der fünfte Spitzenmann bei der Adam Opel AG, seine vier Vorgänger waren alle Amerikaner und hatten oft Schwierigkeiten, sich mit der europäischen Automobilkultur anzufreunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall