27.03.01 12:30 Uhr
 0
 

CDV: Ergebnis 2000 über Plan

Die CDV Software Entertainment AG, spezialisiert auf interaktive Medien, insbesondere Computerspiele konnte im Geschäftsjahr 2000 nicht wie ursprünglich angekündigt einen Verlust, sondern einen Jahresüberschuß von 3,6 Mio. DM (Vj: -0,2 Mio. DM) bzw. 2,27 Euro pro Aktie erzielen.

Die mit 28,7 Mio. DM prognostizierten Bruttoverkaufserlöse (vor Retouren) betragen wie schon gemeldet 35,5 Mio. DM bzw. 22,41 Euro pro Aktie gegenüber 17,9 Mio. DM in 1999, die Gesamtleistungen auf 30,5 Mio. DM nach 13,0 Mio. DM in 1999. Das entspricht einem Umsatzwachstum von 98 Prozent bzw. Gesamtleistungen von 134 Prozent.

Die liquiden Mittel belaufen sich auf 20,2 Mio. DM (Vj: 0,8 Mio. DM). Das Eigenkapital beträgt 25,5 Mio. DM bzw. 16,13 Euro pro Aktie.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Plan
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden
Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Netflix zeigt "Denver Clan"-Neuauflage im Februar
ProSieben zeigt Serien-Adaption von "The Exorcist"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?