27.03.01 12:01 Uhr
 66
 

Suchtbekämpfung

Frauen und Männer sind gleichermaßen dazu bereit ihrem Partner beizustehen, wenn er eine Sucht bekämpft. Man stellte nun aber fest, dass Frauen und Männer dies auf unterschiedliche Weise tun. Frauen sind dann viel konsequenter zu ihrem Partner.

Frauen können ihrem Partner eher erklären und beibringen, dass er alleine gegen die Sucht ankämpfen muss und will.
Männer sind gegenüber ihrer Partnerin dabei etwas nachsichtiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sucht
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?