27.03.01 12:00 Uhr
 0
 

JADO: Veränderungen in der Unternehmensführung

Bei JADO AG sieht man dem operativen Betriebsergebnis mit Zuversicht entgegen, was auch damit zusammenhängt, daß sich bereits im ersten Jahr nach der Übernahme durch die American Standard die ersten positiven Effekte der begonnen Restrukturierungsmaßnahmen zeigen.

Vorstandsvorsitzender Richard Brunner tritt aus Altersgründen am 31.03.2001 von seiner Position zurück. Er wird der JADO AG allerdings bis 31.12.2001 noch in beratender Funktion zur Seite stehen. Außerdem verläßt Vorstand Finanzen Raimund Anke das Unternehmen.

Neuer Vorstandsvorsitzender wird Herbert Reichert, der seit 21Jahren in führenden Positionen der American Standard Companies tätig ist. Vorstand für Finanzen und Controlling wird Peter Koch. Er arbeitet seit 1981 in leitenden Positionen bei Ideal Standard in Europa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Veränderung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?