27.03.01 11:48 Uhr
 36
 

Übelkeit in der Schwangerschaft

In vielen Lehrbüchern steht geschrieben, dass die sogenannte Schwangerschaftsübelkeit häufig zwischen dem ersten und dem dritten Monat auftritt.
Richtig ist, dass viele Frauen darunter leiden, aber unterschiedlich.

Bei 160 schwangeren Frauen gab 118 die an der Schwangerschaftsübelkeit litten. Viele bekamen sie zwischen der fünften und sechsten Woche. Sehr stark litten sie zwischen der 11 und 13 Woche. Nur ein Prozent der Frauen war nur Morgens schlecht.

80 Prozent mussten den ganzen Tag gegen die Übelkeit kämpfen. Wer unter ihr leidet sollte viel ruhen, spazieren gehen oder Getränke mit Kohlensäure trinken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schwangerschaft, Schwan
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?