27.03.01 11:40 Uhr
 15
 

531 Verkehrstote im Januar

Nach einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes ereigneten sich im Januar 2001 in Deutschland rund 189.500 Verkehrsunfälle (+ 5,3 Prozent).

Dabei wurden 34.800 Menschen verletzt (+3,2 Prozent) und 531 Personen (- 3,8 Prozent) getötet.

Bei 162.200 (+ 5,3 Prozent)Verkehrsunfällen entstand lediglich Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen.


WebReporter: morlok5
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Verkehr, Januar, Verkehrstote
Quelle: www.motor-presse-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?