27.03.01 11:40 Uhr
 0
 

Pulsion Medical Systems verschiebt IPO

Die Commerzbank AG als Konsortialführerin und die PULSION Medical Systems AG haben aufgrund der schwierigen Kapitalmarktsituation beschlossen, die Emission zum aktuellen Zeitpunkt nicht durchzuführen.

Die Aktien der PULSION Medical Systems AG konnten vom 20.03.-26.03. zum Preis von 10-15 Euro gezeichnet werden. Am 28. März war die Ausschüttung von insgesamt 2,3 Mio. Aktien geplant.

Aktuell werden die Aktien des Unternehmens im Graumarkt zwischen 10,3 und 11 Euro gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Medizin, IPO
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Nach Türkei-Referendum: Merkel verteidigt doppelte Staatsbürgerschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?