27.03.01 11:17 Uhr
 159
 

"Ausgelesen" - Der Anfang nach dem Ende

Die Künstler Aline Akbari und Matthias Mayer brauchten nun den Roman und das Bücherrätsel 'Ausgelesen' in den Buchhandel. Sie treten hier unter dem Namen Duo96 auf.

Der 96-seitige Band enthält 375 Schlusssätze aus anderen weltliterarischen Romanen. Diese Schlusssätze bilden den Anfang ihres neuen Romanes 'Ausgelesen'.

Als Ideenauslöser gaben die Literaturpuzzler die 'Beschäftigung mit der Beziehung von Anfang und Ende' an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ende, Anfang
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?