27.03.01 10:39 Uhr
 1
 

Neschen: Ergebnis für das Geschäftsjahr 2000

Die Neschen AG, ein Spezialist für selbstklebende High-End-Produkte für die Bereiche Dokumente, Graphics + Images und Industrie, meldet heute das Ergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr 2000.

Das Unternehmen konnte gegenüber dem Vorjahr den Umsatz mit 479Mitarbeitern weltweit um 19,9 Prozent auf 83,9 Mio. Euro (Vj: 70,0 Mio. Euro) steigern. Die Leistung betrug 85,6 Mio. Euro. Trotz der starken Geschäftsausweitung erhöhte sich der Wareneinsatz lediglich um 2,5 Prozent. Investiert wurden 15,6 Mio. Euro, die Anlagendeckung lag bei über 90 Prozent.

Die EBlT-Marge liegt bei 6,9 Prozent (5.756 TEUR). Sie wurde kurzfristig belastet durch die hohen Vorlaufkosten der Investitionen,insbesondere in neue Fertigungskapazitäten und künftige Übernahmen. Verstärkte Aufwendungen für F&E mit 2,8 Mio. Euro (Vj: 2,0 Mio. Euro) wirkten sich zusätzlich auf die EBlT- Marge aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Geschäft, Geschäftsjahr
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen
Privatbanken: Voller Einlagenschutz nur noch für Privatkunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ausländerfeindliche Aktion? - Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?