27.03.01 10:03 Uhr
 11
 

Kamera von Canon mit eingebautem Tintendrucker

Die neue Digital Kamera von Canon, die erstmals auf der CeBIT 2001 vorgestellt wurde, hat sogar einen eingebauten Mini-Tintendrucker.

Die Bilder werden auf der CompactFlash-Karten abgelegt und dann mit kleinen Bubble-Jet in Fotoqualität, in der Größe einer Visitenkarte, ausgedruckt.

Die Bubble-Jet-Camera kann über die USB-Schnittstelle an einen PC angeschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ITProfi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, Canon, Tinte
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?